Sie sind hier: Jobs>Ausbildung

Ausbildung zum Dachdecker

 

Der Dachdeckerberuf ist ein traditionsreiches Handwerk – abwechslungsreich, interessant und anspruchsvoll.

 

In der Tat: Selbst ohne Berücksichtigung der Neubauten werden die Dachdecker bei dem großen Gebäudebestand in Deutschland auf vielfache Weise gefordert – bei Sanierung, Wartung, Pflege, und Restaurierung.

 

Als Dachdecker hast Du gute Gelegenheiten, Dich zu qualifizieren. Dein handwerkliches Können und Deine Vielseitigkeit können nicht durch eine Maschine ersetzt werden. Im Gegenteil: Moderne Geräte und Maschinen stehen Dir heute als Dachdecker zur Verfügung und erleichtern Deine Arbeit. Und machen diese noch sicherer.

 

Das Dachdeckerhandwerk ist ein traditionsreicher Beruf mit glänzenden Zukunftsaussichten. Bereits von Beginn an stimmt die Bezahlung: Die Ausbildungsvergütung im Dachdeckerhandwerk zählen mit zu den höchsten im Handwerk.

 

Das Können bestimmt später das Einkommen. Wenn Du gut bist, verdienst Du gut. "Ich kann meine Freizeit richtig genießen, weil ich weiss, dass meine Zukunft gesichert ist", meint Carmen.

 

Und was genauso wichtig ist wie das Geldverdienen: Die Arbeit macht Spaß, ist abwechslungsreich und befriedigt. Du siehst immer, was Du geleistet hast – und das noch nach Jahren.

 

Du arbeitest mit den Kollegen im Team zusammen und hast direkten Kontakt mit Bauherren und Architekten; dabei lernst Du viele Menschen kennen. Jeder muss sich auf den anderen verlassen können und es ist ein gutes Gefühl, wenn die Kollegen im Betrieb Deine Arbeit schätzen.

 

Nach der Schule machst Du eine Lehre bei einem Dachdeckermeister wie in jedem anerkannten Ausbildungsberuf. Gute Ausbildungsmöglichkeiten bieten hier die Mitgliederbetriebe der Dachdecker-Innungen, die Du an diesem Zeichen erkennst: Die praktische Ausbildung erfolgt zum einen direkt auf der Baustelle, wo Du mit den verschiedenen Werkstoffen vertraut gemacht wirst. Zum anderen wird die Ausbildung durch den Besuch von überbetrieblichen Ausbildungsstätten und der Berufsschule ergänzt.

 

Fragen? Anruf genügt: 09341 2324